Xylitol (z.B. in Kaugummis vorhanden)

Xylitol ist ein Zuckeralkohol, der in der Natur in allen Grünpflanzen und im menschlichen
Stoffwechsel vorkommt. Die Süßkraft von Xylitol ist gleich der von Zucker.
In einer Studie hatten nach 2 Jahren 90% weniger ( Zuwachs an Zahnfäule = Löcher im Zahn )
als die Zuckergruppe. 50% weniger Plaque ( Zahnbelag ) auch ein Jahr nach Abschluss
ohne weitere Xylitolaufnahme weniger Mutans - Streptokokken ( Bakterien für Zahnfäule ).

Xylitol unterscheidet sich dabei von anderen Süßstoffen in folgender Weise:

- Xylitol - haltige Produkte senken bei regelmäßiger Anwendung die Plaquebildung
   ( Zahnbelagbildung )

- Xylitol löst  positive Effekte auf die Mundflora aus

- Zahnfäule ( Löcher im Zahn = Karies ) sinkt durch regelmäßigen Verzehr

- weniger Säureproduktion und dadurch reduzierte bakterielle Aktivität


Erforderliche Tagesmenge an Xylitol sind ca. 6g beim Erwachsenen.
Von anderen Produkten, die Süßstoffe enthalten wie z.B. Sorbitol, Mannitol
und Aspartame, müssten wesentlich mehr als 3 mal 2g pro Tag konsumiert werden.

Somit ist bei regelmäßigem Konsum die mechanische Plaquekontrolle und Reduktion
bakterieller Aktivität vereinfacht.

Xylitol ist in vielen Apotheken erhältlich.


Zahnarzt-Praxis-Breisach
Impressum AGB

 
AKTUELLES

 


Mit einer professionellen Zahnaufhellung, oder z.B. auch mit einer wunderschön angepassten Keramik-Krone verschönern Sie Ihr Aussehen.

Klicken Sie hier.

Zahnarzt-Notdienst-Breisach.